Tierpensionen Verzeichnis Deutschland - Tieranzeigen.com


Wenn Sie als Betreiber einer Tierpension auch hier in unserem Tierpensionen Verzeichnis aufscheinen wollen, würden wir uns freuen wenn Sie uns Ihre Daten über unser Onlineformular übermitteln. Neben Adresse und Kontaktdaten können Sie uns auch umfangreiche Detailinformationen zu Ihrer Tierpension übermitteln, die in weiterer Folge auf Ihrer Detailseite mitangezeigt werden.

Startseite Branchenverzeichnis Tierpensionen

ALLE TIERPENSIONEN IN DEINEM BUNDESLAND
TIERPENSIONEN
Tierpensionen Brancheneintrag: 1-10 ( von Gesamt: 37 )


Das HundeHotel
Christine von Kreß
Kleeberg 14
94099 Ruhstorf a.d. Rott
Bayern

Anrufen   0049 8534 969260
Emailkontakt   Email schicken
Kleine, persönlich und liebevoll geführte Hundepension für max.7 Hunde. Keine Zwingerhaltung!!! Zwei Zimmer mit großen Ausläufen, Unterbringung im Wohnhaus möglich.Zusätzlich Physiotherapie und REHA für Hunde möglich durch vet.-med. Physiotherapeutin



Landhotel für Tiere
Thorsten Weidtmann
Schellscheidtweg 10
40882 Ratingen
Nordrhein-Westfalen

Anrufen   0049 2102/89 25 855
Emailkontakt   Email schicken
In unserem vier Sterne Landhotel für Tiere wurde bei der Errichtung komplett auf Zwinger und Gitterbereiche verzichtet. Die Tiere sind bei uns in Zimmern mit bodentiefen Fenstern untergebracht. Die weitläufigen Auslaufwiesen bieten den,... [mehr]



Katzenpension bei Kalle
Karl-Heinz Hörhold
Clara-Zetkin-Str.7
6317 Seegebiet Mansfelder Land
Sachsen-Anhalt

Anrufen   0049 03477430860
Emailkontakt   Email schicken
Wir führen eine Katzenpension in SachsenAnhalt in der Nähe von Halle/S . Bei uns ist ihr Liebeling gut aufgehoben wenn sei sich ihren wohlverdienten Urlaub gönnen ,oder wenn sie ihren Liebling,... [mehr]



Hundela
Daniela Heurich
Hespöpe 10
31556 Wölpinghausen
Niedersachsen

Anrufen   050374140842
Emailkontakt   Email schicken
Wir bieten Ihnen und Ihrem Liebling Urlaub wie bei Freunden mit vollem Familienanschluss. Freier Auslauf in Haus und Garten mit Artgenossen. Persönlich, individuell, liebevoll und kompetent. Behördlich anerkannt und überprüft.



Hundetraining bvl & Tierpension Dominik Lang
Dominik Lang
Ittelshofen 27
91238 Offenhausen
Bayern

Anrufen   0049/9158/9289399
Emailkontakt   Email schicken
Die Tierpension der besonderen Art und Weise für Hunde, Blindenführhunde, und Katzen. Keine Zwinger-/ Käfighaltung. Rudelhaltung ist möglich. Artgerechte Tierhaltung - Ihr Tier lebt wie ein Familienmitglied mit uns im Alltag,... [mehr]



Tierpension Liebich
Petra Liebich
Kniep 5
17194 Hohen Wangelin
Mecklenburg-Vorpommern

Anrufen   0049015202069235
Emailkontakt   Email schicken
Tierpension im " GRÜNEN " mit Familienanschluß. Hunde, Katzen u. Kleintiere werden kompetent gepflegt. Im Winter naturlich auch in beheitzten Unterkünften. HIER MACHT IHR TIER GERNE URLAUB! Anrufen 039934 14975 und,... [mehr]



Claudia´s Tierbetreuung
Claudia Rünz
Kettiger Straße
56218 Mülheim-Kärlich
Rheinland-Pfalz

Anrufen   02637 - 9393856
Emailkontakt   Email schicken
Haben Sie private / berufliche Termine und keinen der sich um Ihren vierbeinigen Liebling adäquat kümmert ? Bei uns kommt jede Pfote auf ihre Kosten, ich biete Ihnen verschiedene Möglichkeiten, damit die,... [mehr]



Silvias Hundeparadies
Silvia Woltersdorf
Achter de Höf
23701 Süsel - Fassensdorf
Schleswig-Holstein

Anrufen   00494521-3664
Emailkontakt   Email schicken
Herzlich willkommen, liebe Hundefreunde ! Ich biete Hundebetreuung in der Familie, Tages und Urlaubsbetreuung, keine Zwinger oder Hundezimmer! Vom Veterinäramt geprüft. Ich nehme maximal zwei große Hunde oder,... [mehr]



Canis Contentus
Jacqueline Hassing
Tungerloh Capellen 122
48712 Gescher
Nordrhein-Westfalen

Anrufen   0049 2542956620
Emailkontakt   Email schicken
Wir haben einen sehr netten Hundepension mit geräumigen Zimmern 18m² oder Suiten 22m², wo die Hunde zu zweit oder auf Wunsch auch Einzeln wohnen können. Jedes Zimmer verfügt über einen einzeln,... [mehr]



Private Hundebetreuung Hausmann
Marion Hausmann
Daxerstr. 55
82140 Olching
Bayern

Anrufen   0049 (0) 8142 - 444 236
Emailkontakt   Email schicken
In unserer privaten gemütlichen Atmospähre fühlt sich jeder Hund wohl - gleich, ob er das erste Mal sein geliebtes Zuhause kurzfristig "verlassen" muss, oder ob es sich um Langzeit- und/oder wiederkehrende,... [mehr]





Weitere Informationen zum Thema Tierpensionen



Seriöse Tierpensionen bieten Ihnen die Möglichkeit, unterschiedliche Tiere in der Urlaubszeit unterzubringen. Dadurch können Sie unbesorgt verreisen und müssen sich um Ihren Liebling keine Sorgen machen.

Wohin mit dem Tier, wenn ich verreise?



Bei vielen Urlauben ist kein Problem, Tiere mitzunehmen. Wenn Sie mit dem eigenen Auto verreisen, ist dies natürlich möglich. Anders sieht es aus, wenn Sie in den Urlaub fliegen. Zwar bieten einige Airlines an, die Tiere auf einem gesonderten Deck zu befördern, dennoch ist dies für Hunde und Katzen mit sehr großem Stress verbunden. Da ist es besser, die Vierbeiner und Samtpfoten für diese Zeit in einer Tierpension unterzubringen.

Worauf gilt es bei der Besichtigung einer Tierpension zu achten?



Achten Sie vor allem auf folgende Punkte:
  • Offenheit gegenüber den Kunden
  • gut ausgebildetes und qualifiziertes Personal
  • ausreichend Platz in den Gehegen
  • einwandfreie Verpflegung (Nahrung, Wasser und eventuell auch Medikamente)
  • gute Pflege und liebevoller Umgang mit den Tieren
  • Sauberkeit und Hygiene
  • Einhaltung aller relevanter Gesundheitsrichtlinien
  • Rücksichtnahme auf die Fressgewohnheiten, Krankheiten
  • vernünftiger Preis

Ausreichend Platz



Achten Sie bei der Besichtigung vor allem darauf, ob die Tiere ausreichend Platz in Ihren Gehegen haben. Denn nur dann fühlen sie sich wohl und akzeptieren die Zeit, in der sie nicht in den eigenen vier Wänden sein können. Wichtig ist auch, dass Hunde stets ausreichend Auslauf erhalten. Da Katzen normalerweise nicht einfach so ausgeführt werden können, sollten sie anderweitig beschäftigt werden. Das bedeutet, dass mit Ihnen ausreichend gespielt wird und sie ausführliche Streicheleinheiten erhalten.

Die Versorgung



Egal, ob Sie einen Hund, eine Katze, einen Hamster oder einen Vogel in einer Tierpension unterbringen wollen, das Tier sollte immer Zugang zu ausreichend, frischem Wasser und natürlich auch zu Futter haben. Letzteres muss auf die jeweilige Rasse abgestimmt sein und den Nährstoffbedarf decken. Idealerweise geben Sie den Mitarbeitern der Pension das Futter, dass Sie ihrem Liebling auch zu Hause geben. Benötigt dieser bestimmte Medikamente, geben Sie dies bei der Anmeldung an. Genauso wichtig wie das körperliche Wohl ist seelische Wohl. Daher sollten Sie dem Vierbeiner seine Lieblingsdecke mit in das Gehege legen. Dadurch fällt ihm die Eingewöhnung in sein vorübergehendes Zuhause deutlich leichter.

Gesundheitsrichtlinien



Seriöse Anbieter haben strenge Gesundheitsrichtlinien, die sie jederzeit einhalten. Aus diesem Grund werden auch nur geimpfte und gegen einen möglichen Parasitenbefall geschützte Tiere aufgenommen. Zudem müssen Hunde entwurmt sein und einen Schutz gegen Flöhe und Zecken besitzen. Lassen Sie Ihren Vierbeiner am besten vor der Unterbringung in einer Pension gegen Staupe, Zwingerhusten, Parvovirose, Tollwut, Hepatitis und Leptospirose impfen. Auch Katzen müssen entwurmt werden und einen aktuellen Floh- und Zeckenschutz vorweisen können. Zudem sollten sie gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen, Leukose und Tollwut geimpft sein. Bei Nagern gibt es unterschiedliche Vorschriften.

Fazit



Tierpensionen bieten Ihnen die Möglichkeit, sorgenfrei verreisen zu können. Achten Sie bei der Wahl darauf, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Unter anderem erkennen sie dies an der Art, wie mit den Tieren umgegangen wird. Die Mitarbeiter sollten qualifiziert und gut geschult sein. Wichtig ist auch, dass die Tiere ideal versorgt werden und ihnen nichts fehlt. Zudem haben seriöse Anbieter strenge Gesundheitsrichtlinien die eingehalten werden müssen. Die Preise können von Anbieter zu Anbieter etwas schwanken.

In der Regel müssen Sie für die Unterbringung eines Hundes täglich ungefähr zwanzig Euro bezahlen, für eine Katze fallen circa acht Euro und für Nager zwischen zwei und zehn Euro an.

© 2019 tieranzeigen.com. Alle Rechte vorbehalten.