Neu seit 01/2019
Pferde
Tiere
Beistellpferde (1)
Distanzpferde (1)
Dressurpferde (13)
Esel [+] (2)
Fahrpferde (3)
Fohlen [+] (17)
Freizeitpferde (71)
Gangpferde (6)
Ponys (22)
Springpferde (2)
Vielseitigkeitspferde (3)
Westernpferde (26)
Zuchtpferde (10)
Zubehör für Pferd und Reiter
Gamaschen [+] (9)
Halfter [+] (4)
Pferdedecken [+] (12)
Pferdesattel [+] (43)
Pferdezubehör [+] (82)
Reitbekleidung [+] (32)
Schabracken (16)
Trensen [+] (5)
Zaumzeug (4)
Sonstiges
Einstellplatz (30)
Pferdeanhänger (2)
Pferdeboxen (1)
Pferdebücher (1)
Pferdefutter [+] (252)
Pferdegesundheit [+] (14)
Pferdekutschen [+] (24)
Pferdepflege (90)
Reitbeteiligung [+] (22)
Reitunterricht (10)
Stallbedarf [+] (24)
Pferde Veranstaltungen (5)

Sonstiges (6)
Suche in: Suchbegriff(e): Tiere Tierbedarf
Von: Bundesland: (Detailsuche)
Pferdezüchter Haflinger Züchter

Haflinger Pferde kaufen & verkaufen

(1-4 von 4)

Haflinger PREMIUM Züchter | PREMIUM

Andreas Zettl
9462 Bad St. Leonhard
Kärnten
Auf dem Gestüt Wisperndorf werden qualitätsvolle Haflinger für Sport und Freizeit gezüchtet. Die Haflinger werden laufend auf Zuchtveranstaltungen sowie Reit- und,...

Haflinger Steckbrief

Stockmaß: Haflinger können ein Stockmaß zwischen 128 und 145 cm erreichen.
Herkunft: Die Heimat des Haflingers liegt im Ort Hafling in der Nähe von Bozen in Südtirol/ Italien.
Farben: Die typische Farbe dieser Rasse ist der Fuchs in allen Farbnuancen, häufig auch mit Goldschimmer. Der große Schopf steht über der Stirn. Häufig ist die Mähne geteilt und fällt beidseitig herab. Der Schopf, die Mähne und der Schweif sind weiß oder hell. Es können Kopfabzeichen vorkommen, Beinabzeichen eher selten.
Verwendung: Der Haflinger ist ein sehr beliebtes Freizeitpferd zum Reiten und Fahren. Das mittelschwere Pferd kann aber auch als Last- und Zugpferd bei landwirtschaftlichen Arbeiten eingesetzt werden.
Exterieur: Der kräftige Körper hat viel Ähnlichkeit mit einem Rechteck. Der verhältnismäßig leichte Kopf ist trocken und pyramidenförmig mit geraden Profil und großen, sanften Augen und kleinen, beweglichen Ohren. Der kräftige Hals ist leicht geschwungen und gut aufgesetzt. Der breite Widerrist ist gut ausgeprägt. Die muskulöse Kruppe ist meist gespalten und leicht abfallend mit einem tief angesetzten Schweif. Die langen, trockenen Schultern sind gut bemuskelt und schräg. Die Gliedmaßen sind kurz und sehr robust mit schön geformten und sehr robusten Hufen.
Temperament: Die Pferde dieser Rasse sind für eine gute Geländegängigkeit und Trittsicherheit in jedem Gelände bekannt. Daneben sind sie sehr ehrgeizig, arbeitswillig, genügsam, verlässlich und gehorsam. Der Haflinger ist auch sehr gut für Kinder geeignet. Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit eignen sie sich auch gut für eine Weidehaltung.
Weitere Infos zum Charakter dieser Pferderasse ➔

Haflinger Stute Fiola
Haflinger Stute Fiola
PREMIUM Züchter
Die dreijährige (geb. April 2016) Haflingerjungstute Fiola von Atlantico aus einer Wonderboy-Mutter sucht fördernde Hände und einen guten Platz. Direkt vom Züchter kommend, ist sie gut grunderzogen, kennt es auch schon, als Handpferd ins Gelände mitgenommen zu werden. Altersgemäß natürlich bisher,...
Freizeitpferde (Haflinger)
8972 Ramsau am Dachstein (Steiermark)
3.000 EUR

Gemeldet im land- und forstwirtschaftlichen Betriebsregister (LFR)Identität bekannt, bzw. geprüft
14.04.2019
3227 mal aufgerufen

Brave Stute
Brave Stute
Wir verkaufen unsere junge und brave Stute, die englisch und Western eingeritten wurde, an einen guten Platz. Sie ist kein Anfängerpferd und braucht einen erfahrenen, sicheren Reiter. Horsemanship Ausbildung haben wir mit ihr 2018 begonnen. Bei Interesse bitte bei,...
Freizeitpferde (Haflinger)
6500 Landeck (Tirol)
3.000 EUR

Identität bekannt, bzw. geprüft
08.04.2019
344 mal aufgerufen

Traumhafte Stute sucht neues Zuhause
Traumhafte Stute sucht neues Zuhause
Arielle ist 2013 bei uns geboren war noch nie krank verletzt etc. Vater Wonderful Mutter Vater Aton Re. - 2016 3 Jährig Reservesiegerin Stutbuchaufnahme in Stadl Paura mit 7,82 Punkten 2a - 3 Jährig wurde sie angeritten und angefahren von Thomas,...
Freizeitpferde (Haflinger)
4923 Lohnsburg (Oberösterreich)
3.800 EUR

Identität bekannt, bzw. geprüft
29.03.2019
618 mal aufgerufen


Toller Haflinger Wallach sucht neuen Lebesnplatz
Toller Haflinger Wallach sucht neuen Lebesnplatz
Sevy lebt erst seit November 2016 bei mir er wurde nach Pat Parelli ausgebildet und bei mir hauptsächlich Boden aus gearbeitet da ich wegen der Pille zu stark zugenommen habe und mich nicht drauf setzten möchte. Er ist ein sehr,...
Freizeitpferde (Haflinger)
4923 Lohnsburg (Oberösterreich)
2.500 EUR

Identität bekannt, bzw. geprüft
22.03.2019
850 mal aufgerufen

Pferderasse Haflinger: Charakter Infos & mehr



Haflinger
Haflinger
Foto © by Bianca (Fotolia)
Haflinger sind eine Pferderasse aus den Gebieten Bayern, Österreich und Südtirol. Sie sind insbesondere als Freizeitpferde beliebt und geschätzt. Auch wenn die Haflinger offiziell zu den Kleinpferderassen zählen, erreichen sie doch Stockmaße von bis zu 150 Zentimetern. Die mittlerweile weltweit verbreiteten Pferde gibt es nur noch in der Farbe Lichtfüchse. Merkmale der Haflinger sind ein kurzer Kopf mit langer Stirnpartie, großen Augen und kleinen beweglichen Ohren. Ursprünglich sind sie im alpinen Raum entstanden, Ziel der Zucht war daher auch, dass sie möglichst genügsam sein sollen, auch in Bezug auf das angebotene Futter. Das ist auch einer der Gründe, der viele dazu bewegt, Haflinger zu kaufen. Sie gelten außerdem als liebe Reitpferde, die gutmütig und belastbar sind, sofern sie gut behandelt werden. Doch auch eine gewisse Störrigkeit wird den Tieren nachgesagt. Für die Zucht sind die Haflinger gut geeignet, da die Stuten sehr fruchtbar sind. Auf dieser Seite finden Sie viele Angebote zu Verkaufspferden.

Dieses große, robuste und massive Pony ist ein beliebtes Freizeitpferd, aber auch ein arbeitswilliges Zugpferd für landwirtschaftliche Arbeiten. In Italien wird diese Rasse liebevoll Avelignese genannt.

Zu den Vorfahren der Haflinger gehören die Saumpferde. Diese wurden schon zu Römerzeiten in Südtirol gezüchtet. Später wurden sie dann mit orientalischen Hengsten und nordischem Kaltblut verpaart.

Die ersten Haflinger sind so bereits schon um 1282 entstanden. Allerdings erhielten sie ihren heutigen Namen erst um das Jahr 1900. Namenspate stand hierbei der Ort Hafling bei Meran, dem eigentlichen Herkunftsort dieser Pferderasse.

Der berühmte Halbbluthengst „Folie“ gilt als Stammvater aller Haflinger. Er entstand aus einer Verpaarung einer einheimischen Stute aus dem Vintschgau mit dem Araberhengst „El Bedavi XXII“. Nach dem Südtirol dann im Jahre 1919 an Italien fiel, wurden anfangs die Haflinger dann im Staatsgestüt Piber in der Steiermark und auch in Ossaich in Kärnten auf dem Staatsfohlenhof gezüchtet. Heute erfolgt die Zucht der Haflinger weltweit.

© 2019 tieranzeigen.com. Alle Rechte vorbehalten.