Neu seit 01/2019
Katzen
Tiere
Hauskatzen [+] (196)
Katzenbabys (197)
Rassekatzen (53)
Ergänzungsfutter [+] (63)
Katzenfutter [+] (1166)
Katzengeschirr (14)
Katzenhalsband (31)
Katzenklo [+] (71)
Katzenkorb [+] (73)
Katzennapf [+] (81)
Katzenpflege Produkte [+] (107)
Katzensnacks [+] (234)
Katzenspielzeug [+] (174)
Katzenstreu [+] (54)
Katzentransportbox (15)
Kratzbaum [+] (31)
Kratzmöbel [+] (66)

Sonstiges (20)
Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)
Katzenzüchter Scottish Fold Züchter

Scottish Fold Katzen kaufen & verkaufen

Die Rasse 'Scottish Fold' wurde von tieranzeigen.at/.com auf die interne Liste verbotener Tiere gesetzt, die bei uns nicht gehandelt werden dürfen, da wir diese Rasse als Qualzucht eingestuft haben.

Scottish Fold Katzen haben eine unheilbare und vor allem schmerzhafte Erbkrankheit, welche das körpereigene Knorpelgewebe zerstört. Die daraus resultierenden Folgen sind schmerzhafte Gelenksdeformationen (Skelettabnormalitäten) und Bewegungsstörungen.

Die typischen Faltohren mögen vielleicht niedlich aussehen, sind jedoch in Wahrheit deformierte, bzw. verkrüppelte Ohrmuscheln welche ein Merkmal der unheilbaren Erbkrankheit (Skelettdysplasie, auch Osteochondrodysplasie genannt) ist.

Kostenlose Tieranzeige aufgeben!

Scottish Fold Steckbrief

Gewicht: Kätzin 3,5 bis 5,5 kg, Kater 4,5 bis 7,5 kg
Ursprungsland: Schottland
Farbschläge: einfarbig, schildpatt, smoke, tabby, bi-colour, silbertabby
Kurzbeschreibung: kräftiger Schwanz, kurzes und dichtes Fell, runder Kopf, Faltohren, kurze und stämmige Beine
Fellpflege: regelmäßig kämmen
Charakter: sanft, menschenfreundlich, geduldig

Katzenrasse Scottish Fold: Charakter Infos & mehr



Scottish Fold
Scottish Fold Katze
Foto © by Violetta Volchanska (Fotolia)
Die Scottish Fold wird auch Schottische Faltohrkatze genannt. Sie stammt ursprünglich aus Großbritannien. Heutzutage wird sie hauptsächlich in den USA gezüchtet. Die Scottish Fold ist eine Kurzhaarkatze mit nach vorne hängenden Ohren, die Faltohren genannt werden. Die Faltohren sind eine vererbte genetische Anomalie, die beibehalten worden ist.

Die Scottish Fold Katze ist eine ruhige und geduldige Rassekatze, die sehr menschenbezogen ist. Kinder liebt sie über alles und geht auch sehr liebevoll mit ihnen um. Die menschliche Gesellschaft bedeutet der Scottish Fold sehr viel und sie ist sehr anhänglich. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich auch ausgesprochen gut. Auch mit anderen Haustieren ist sie sehr verträglich, wenn sie an sie gewöhnt ist. Die Scottish Fold ist überaus anpassungsfähig und zu keiner Zeit aufdringlich. Ihr Jagdtrieb ist nur mäßig ausgeprägt. Sie spielt schon eher ausgiebig mit speziellem Katzenspielzeug, als ihrem Jagdtrieb zu fröhnen.

Für die Wohnungshaltung ist diese gemütliche Rassekatze durchaus geeignet, wenn nur genug Katzenspielzeug und auch Kratzmöglichkeiten für sie bereit stehen. Eine geeignet große Kletterlandschaft mit Spiel- und Tobmöglichkeiten ist nicht notwendige Voraussetzung. Die Scottish Fold Katze mag es eher gemütlich auf dem Schoß oder auf einem Kissen auf der Fensterbank, als meterhoch in einer Kletterlandschaft einen ruhigen Platz zu suchen. Sie ist sehr genügsam und gibt sich eher mit weniger zufrieden. Trotz Wohnungshaltung geht die Scottish Fold aber auch gern raus. Ein Freigehege, auch auf dem Balkon, oder ein Garten und dergleichen nutzt sie gern für Freigänge. Auf dem Land mit weniger Gefährdungspotential marschiert sie auch gern mehr und kann dort auch als Freigängerkatze gehalten werden.

Ihre Ohren müssen regelmäßig kontrolliert und gegebenenfalls gereinigt werden. Die Fell muss regelmäßig mit einem Kamm, der abgerundete Zinken hat, gepflegt werden. Dadurch werden die losen Haare entfernt und das Risiko eines Darmverschlusses durch verschluckte Haare sehr vermindert. Bei hohem Bedarf kann auch eine Drahtbürste hinzugenommen werden.

Bitte um Beachtung der oben, in rot, angeführten Informationen!


© 2019 tieranzeigen.com. Alle Rechte vorbehalten.