Passend zum Thema
Katzen
Tiere
Hauskatzen [+] (216) 
Katzenbabys (136)
Rassekatzen (43)
Ergänzungsfutter [+] (119)
Katzen Veranstaltungen (1)
Katzenfutter [+] (102)
Katzengeschirr (52)
Katzenhalsband (49)
Katzenklo [+] (149)
Katzenkorb [+] (270)
Katzennapf [+] (189)
Katzenpflege Produkte [+] (256)
Katzensnacks [+] (193)
Katzenspielzeug [+] (419)
Katzenstreu [+] (167)
Katzentransportbox (34)
Kratzbaum [+] (108)
Kratzmöbel [+] (164)

Sonstiges (235)
Tiere Tierbedarf
Tierheim Züchter Züchter (+Verein) Händler
(Detailsuche)

Nishi ist ein Notfall! Sie braucht besonders dringend ein Zuhause

Anzeigen-ID: 1237249 | Inseriert: 14.08.2020 | 345 mal aufgerufen 345 Aufrufe

Angaben zum Inserenten

Tierschutzverein
Tierhilfe Miezekatze e. V.
Loraine Sehlbach
65606 Villmar
Hessen
VR: 1966
Anrufen
0049-6474-883678

Preis

Preis auf Anfrage


Nächste Anzeige in Hauskatzen:
Oneto vertraut immer mehr den Menschen, ...

Beschreibung

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Jahre
Gesundheit:
kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt, Tierarztcheck
Papiere:
EU-Heimtierausweis
Eignung:
• verträglich mit anderen Katzen

Josefina hat erneut 5 Katzen aus der Perrera in Jerez, der Tötungsstation gerettet. Zwei Käfige in der Quarantäne der Finca waren frei geworden, weil die Katzen in die Gruppen umziehen konnten. Kurz darauf waren sie wieder belegt, mit einmal zwei und einmal drei Katzen.
Eine der Glücklichen, die auf die Finca umziehen konnten, war Nishi, eine noch etwas schüchterne Maus. Die Tierschützer vermuten, dass sie die Mama von einigen der Babys ist, die bereits auf der Finca sind und diese schon früher von den Tierfängern eingefangen worden waren. Das Problem mit den Katzen aus der Perrera ist ja, dass man nie etwas Genaues über ihre Herkunft erfährt. So bleibt man auf Vermutungen angewiesen.
Nishi ist, wie gesagt, noch sehr schüchtern aber keinesfalls aggressiv. Inwieweit sie mit Menschen in Kontakt war, wissen wir nicht, erst recht nicht wie und warum sie in die Tötungsstation kam. Wir werden sie weiter beobachten und berichten, sobald wir mehr ber sie sagen können. Derzeit lebt sie mit Kantu zusammen in einem Käfig und versteht sich mit ihm sehr gut. Leider werden sie im Käfig auch lange ausharren müssen, denn auf der Finca sind die Gruppen derzeit bis auf den letzten Platz belegt.

Update 21.10.2016
Sehr schlechte Nachrichten von der süßen Nishi: Bevor sie in die Gruppe entlassen werden konnte, musste sie natürlich wie alle Katzen erstmal kastriert und getestet werden. Das schreckliche Ergebnis des Tests: Die kleine Maus ist FeLV-positiv. Sie lebt jetzt in der Gruppe der FeLV-positiven Katzen und ist total ängstlich. Sie versteckt sich, sobald sie Menschen sieht. Wollen wir hoffen, dass die Maus trotzdem noch eine Chance bekommt, ein Zuhause, wo man sich wirklich um sie kümmern kann.

Update 24.01.2017
Nishi ist immer noch etwas ängstlich, aber es wird. Von Menschen, die sie gut kennt, lässt sie sich beim Fressen schon mal über den Rücken streichen. In einem Zuhause würde sie sicher etwas Zeit benötigen, aber sie ist intelligent und lernfähig und würde bestimmt bald "auftauen", da sind sich die Tierschützer sicher. Wäre Nishi zusammen mit einer total "zahmen" Katze, ginge das sicher noch schneller. Die bildhübsche Nishi hat sich ein bisschen mit Pom angefreundet und Pom mit ihr. Die Beiden liegen oft zusammen. Leider hat die Maus bis heute noch keine Pateneltern gefunden. Es wäre schön, wenn sich durch dieses Update jemand finden würde, der Nishi den Unterhalt sichert. Gleich eine eigene Familie wäre natürlich auch recht.......

Update 16.05.2017
Nishi hat eine Patin bekommen, das ist eine super Nachricht für die Tierschützer in Cádiz. Gerade die Leukose-positiven Katzen erfordern viel Aufwand, jeder kleine Infekt muss behandelt werden. Außerdem sind sie viel schwerer zu vermitteln. Deshalb sind die Tierschützer Simone S. besonders dankbar, dass sie sich für die süße Nishi entschieden hat und ihr jetzt den Unterhalt sichert.
Der Maus geht es gut. Nishi ist eine sehr stabile Katze. Den Winter, vor allem die Feuchtigkeit, hat sie gut weggesteckt. Leider hat es ihr Freund Pom nicht geschafft, aber Nishi hat sich inzwischen anderen Katzen angeschlossen. Sie ist eine total unkomplizierte Katze in ihrer Gruppe. Nishi fasst jeden Tag ein bisschen mehr Vertrauen. Wenn die Tierschützer da sind, ist sie jetzt immer in ihrer Nähe. Gleichwohl würde sie in einer Familie sicher noch etwas Zeit benötigen. Umgebung und Menschen sind ihr dann ja fremd.

Update 19.03.2018
Bald eineinhalb Jahre ist Nishi jetzt auf der Finca. Nishi geht es weiter gut. Auch diesen, besonders feuchten Winter, hat sie super überstanden. Und das als FeLV-positive Katze unter den Bedingungen der Finca! Nishi ist eine neugierige Katze. Wenn man zum kleinen Auslauf ihrer Gruppe kommt, klettert sie den Zaun hoch. Sie möchte unbedingt wissen, wer denn da kommt. Wäre das schön, wenn die Maus endlich ein Zuhause bekäme. Sie würde sicher ein bisschen Eingewöhnungszeit benötigen, aber, wenn es Nassfutter gibt, streicht sie einem fast schon um die Beine. In einem richtigen Zuhause würde sie sicher bald "auftauen".

Update 12.10.2018
Mehr als zwei Jahre ist Nishi nun schon auf der Finca. Und niemand hat bisher nach ihr gefragt. Dabei haben es FeLV-positive Katzen wie Nishi auf der Finca besonders schwer. Sie bräuchten viel mehr Aufmerksamkeit als die Tierschützer leisten können. Jeder kleine Infekt müsste wegen der Immunschwäche eigentlich behandelt werden. Doch auch dazu fehlt oft die Zeit. Und jetzt steht wieder der Winter bevor, da wird es in der Gruppe feucht und klamm. Nishi hat den letzten Winter gut überstanden, ob es diesmal wieder so sein wird, wissen wir nicht. Sie, wie auch die anderen Katzen ihrer Gruppe, bräuchten dringend ein Zuhause, ein warmes Plätzchen und Menschen, die sich wirklich um sie kümmern können.

Nishi ist ca. 6 Jahre alt (Stand: 05/2020) und wartet in Spanien/ Cadiz auf ihre Chance.

Die Katze lebt derzeit noch in Spanien, sie ist auf FelV und FIV getestet und kommt geimpft und mit EU Heimtierausweis in Deutschland an.

Die Katze wird bundesweit vermittelt.

Bei Interesse erteilt die Tierhilfe Miezekatze e.V. gerne weitere Auskünfte.
Weitere Informationen unter:
www.Tierhilfe-Miezekatze.de


Anfrage senden »
Dein Name:
Email: Kopie an eigene Email?
Telefon:
Nachricht:
  Ich bestätige hiermit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen zu haben
und diese auch zu akzeptieren.
  Ich bestätige hiermit die Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
Ich bin damit gemäß DSGVO Artikel 13 über die Datenverarbeitungen und meine Rechte informiert.
  Sicherheitscode:
  Bitte Sicherheitscode eingeben:
(auf Groß-, Kleinschreibung achten!)
 
 

Weitere Vermittlungen von uns:

Oneto vertraut immer mehr den Menschen, wer gibt ihm eine Chance?
Oneto vertraut immer mehr den Menschen, wer gibt ihm eine Chance?
Oneto stammt von einer anderen Tierschutzorganisation in der Provinz von Cadiz. Allerdings wurde ihre Aufnahmestation von den Behörden geschlossen. Damit ihre Tiere nicht in der Perrera, der spanischen Tötungsstation landen, haben die Tierschützer andere Tierschutzorganisation um Hilfe gebeten. Die Katzen,...
Hauskatzen
65606 Villmar (Hessen) | Tierschutzverein
Preis a. A.

14.08.2020

Rota liebt andere Katzen und ihren Freigang im Grünen sehr
Rota liebt andere Katzen und ihren Freigang im Grünen sehr
Rota wurde vermutlich wild geboren und wurde von den Tierschützern als Kitten gefunden und aufgenommen. Sie hat schnell eine Pflegefamilie gefunden, wo sie richtig aufgeblüht ist. In der Pflegefamilie wird sie liebevoll Amelia genannt. In der Pflegefamilie zeigt sie sich als,...
Hauskatzen
65606 Villmar (Hessen) | Tierschutzverein
Preis a. A.

14.08.2020

Ninette sucht schon seit langen 6 Jahren ein liebes Zuhause
Ninette sucht schon seit langen 6 Jahren ein liebes Zuhause
Ninette stammt aus einer Katzenkolonie, die ein gefährliches Leben führte. Die Katzen "wohnten" auf einem unbebauten Grundstück direkt an einer Hauptverkehrsader. Täglich donnerten Lastwagen an dem Grundstück vorbei. Einige Katzen haben das nicht lange überlebt. Dann kam eine neue Gefahr,...
Hauskatzen
65606 Villmar (Hessen) | Tierschutzverein
Preis a. A.

14.08.2020

Misheta sucht eine liebe Familie die ihr etwas Geduld schenkt
Misheta sucht eine liebe Familie die ihr etwas Geduld schenkt
Misheta wurde erst kürzlich in dieser Kolonie eingefangen. Sie musste dringend kastriert werden, denn im März gibt es bereits wieder die ersten Kätzchen. Eigentlich sollte sie zurück in die Kolonie gebracht werden. Aber ihr ging es nicht gut, sie war,...
Hauskatzen
65606 Villmar (Hessen) | Tierschutzverein
Preis a. A.

04.08.2020

Johnson wäre ein super Kumpel für bereits vorhandene Katzen
Johnson wäre ein super Kumpel für bereits vorhandene Katzen
Johnson kam als Fundtier über die Feuerwehr ins Tierheim von Barcelona. Er war mehrere Jahre im Katzenraum, wo die wilden Katzen leben, da er sich nicht anfassen ließ. Dann wurde „entdeckt“, dass er zutraulicher wurde, sich Menschen näherte und seitdem,...
Hauskatzen
65606 Villmar (Hessen) | Tierschutzverein
Preis a. A.

04.08.2020



Katzenbedarf Kleinanzeigen auf tieranzeigen.com - Passend zum Thema

Kippfensterschutz für Katzen, Katzenschutzgi... (Katzenpflege Produkte) - 109 EUR
42781 Haan
Wanpum Cat Degreaser (Entfetter) Shampoo (Katzenpflege Produkte) - 18,50 EUR
5700 Zell am See
Baldecchi (Katzenpflege Produkte) - 29,99 EUR
5700 Zell am See

© 2020 tieranzeigen.com. Alle Rechte vorbehalten.