Hundeschulen Verzeichnis Deutschland & Österreich



Wenn Sie als Betreiber einer Hundeschule auch hier in unserem Hundeschulen Verzeichnis aufscheinen wollen, würden wir uns freuen wenn Sie uns Ihre Daten über unser Onlineformular übermitteln. Neben Adresse und Kontaktdaten können Sie uns auch umfangreiche Detailinformationen zu Ihrer Hundeschule übermitteln, die in weiterer Folge auf Ihrer Detailseite mitangezeigt werden.

Startseite Branchenverzeichnis Hundeschulen

ALLE HUNDESCHULEN IN DEINEM BUNDESLAND
HUNDESCHULEN
Hundeschule Brancheneintrag: 1-10 ( von Gesamt: 87 )


Pfotenchaoten - Training für Hund und Katze
Alexandra Mochwitz
Werner-von-Siemens-Str. 3
82140 Olching
Bayern

Anrufen   0049176-20435843
Emailkontakt   Email schicken
Während meiner Arbeit als Tierarzthelferin lernte ich schnell, dass Verhaltensprobleme und organischen Krankheiten oft zusammen in Erscheinung treten. Typische Beispiele dahingehend sind: Schilddrüsenüberfunktion, die ursächlich für impulsives Verhalten sein kann; oder selbstbeigebrachte Hautveränderungen, die durch psychische,... [mehr]



Hundeschule Hundverstanden
Silvia Schroth-Walter
Friedrichsthaler Straße
66540 Neunkirchen
Saarland

Anrufen   0175/9358793
Emailkontakt   Email schicken
Hundeschule Hundverstanden
Online-Verhaltensberatung via Video-Chat
Einzeltraining
Hausbesuche
Kurse
Hundeführerschein bhv
Problemhundeberatung
Beratung vor dem Hundekauf
Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK



Hundeschule Paw School Hannover
Christine Martell
Klaus-Müller-Kilian-Weg 1
30167 Hannover-Nordstadt-Herrenhause
Niedersachsen

Anrufen   01706521230
Emailkontakt   Email schicken
@page { margin: 2cm } p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120% } Christine Martell ist Tierärztin und Hundetrainerin. In ihrer Hundeschule Paw School wird das Training harmonisch und stressfrei, in Anpassung an das jeweilige Mensch-Hund-Team, gestaltet.,... [mehr]



Hundeschule HuTa Saar
Silvia Schroth-Walter
Friedrichsthaler Straße
66540 Neunkirchen-Heinitz
Saarland

Anrufen   0049 175/9358793
Emailkontakt   Email schicken
Unsere Ausbildungsmethoden basieren auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen moderner Hundeerziehung. Starkzwang wie Stachelhalsband, Teletakt und Co. sind tabu! Lernen Sie, Ihren Hund richtig zu verstehen, Missverständnisse zu vermeiden und Ihren Hund auf artgerechte,... [mehr]



Hunde Club Hardt e.V.
Renate Kersgens
Am Kirschbaum
41169 Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen

Anrufen   0049 173 / 80 25 274
Emailkontakt   Email schicken
Der Hunde Club Hardt ist ein Verein, der sich als Ziel gesetzt hat, die Kommunikation zwischen Hund und Mensch zu verbessern und durch seine qualifizierten und besonders geschulten Trainer jedem Hundefreund,... [mehr]



Feucht-Nasen
Vivien Wittig
Rottwerndorfer Str.
1796 Pirna
Sachsen

Anrufen   004917684671262
Emailkontakt   Email schicken
Mobiles Hundetraining in Pirna, Dresden, Freiberg und Chemnitz sowie Gassiservice und Kleintierbetreuung in Pirna! Tagtäglich erwarten wir von unseren Hunden, dass sie verstehen, was wir ihnen sagen wollen und danach handeln. Dabei,... [mehr]



Mobiles Hundetraining Cane Infernale
Tatjana Held
Mobiles Training
96049 Bamberg
Bayern

Anrufen   0049177/6251439
Emailkontakt   Email schicken
Wir arbeiten bei Ihnen zu Hause oder in dem Gebiet in dem sie mit Ihrem Hund problematisches Verhalten verändern möchten. Ich komme zu Ihnen. Wir arbeiten mit Markertraining und ermöglichen so,... [mehr]



Chiemgauer Hundeschule
Gudrun Reif
Deisenham 9
83308 Trostberg
Bayern

Anrufen   00498621648444
Emailkontakt   Email schicken
Warum Hundeschule....? ....weil Hundeschule Herrchen, Frauchen und dem Hund Spaß macht! Wir machen Hunde alltagstauglich! Stellen Sie sich vor, Sie wären das Wichtigste im Leben Ihres Hundes. Was würde dann passieren? Ihr Hund zieht nicht,... [mehr]



Winklers Hundeschule und Pension
Werner Winkler
Hauptstraße 88
1561 Zabeltitz
Sachsen

Anrufen   0174/9087721
Emailkontakt   Email schicken
Haben Sie bisher zu viel Geld ausgegeben und man konnte Ihnen nicht helfen oder nimmt Ihren Hund nicht in die Pension. Und das zu wirklich fairen Preisen. Unser Hundetrainer mit jahrzehntelanger Ausbildungserfahrung setzt,... [mehr]



Rheingauer Hundeschule
Angela Schili
Adam-von-Itzstein-Straße 7
65375 Oestrich Winkel
Hessen

Anrufen   0049 6723 / 8049 892
Emailkontakt   Email schicken
Welpentraining, Junghundetraining, Erziehung für erwachsene Hunde, Let´s have fun für erwachsene Hunde, Charaktereinschätzung, Einzeltraining, Wanderungen, Ausflüge, Beratung vor dem Hundekauf, Hundestammtisch, Longieren, Apportieren, Fährte, Trick Dogs





Weitere Informationen zum Thema Hundeschulen



In einer Hundeschule lernen Sie mit Ihrem Hund zu kommunizieren und ihn besser zu verstehen. Hierbei erhalten Sie eine professionelle Anleitung und können dadurch auch in kritischen Situationen souveräner reagieren, wie zum Beispiel beim Spazierengehen.

Was wird in einer Hundeschule gemacht?



In der Ausbildung erlernen die Hunde unterschiedliche Kommandos, die Sie auch im Alltag anwenden können, wie zum Beispiel "Fuß", "Platz", "Sitz" oder "Bleib". Sie als Halter lernen, wie Sie Ihrem Vierbeiner diese gut verständlich vermitteln können. Viele Hundebesitzer haben Probleme damit, ihren Hund beispielsweise im Wald laufen zu lassen und ihn dann wieder zu finden. Der Vierbeiner genießt es ganz frei alle Gerüche untersuchen zu können und denkt gar nicht daran, zu ihnen zurückzukehren. Da dies unter Umständen aber gefährlich sein kann, sollte er auf Kommando wieder zu seinem Halter kommen. Auch das wird in einer Hundeschule gezielt trainiert.

Zudem helfen die Mitarbeiter dabei, aggressive Hunde zu verstehen und zu erziehen. Dadurch gestaltet sich das Zusammenleben deutlich angenehmer. Allerdings wird in einer Hundeschule nicht lediglich die Erziehung der Vierbeiner unterstützt. Vielmehr wird auch das Sozialverhalten trainiert. Denn zumeist sind bei den Einheiten auch andere Hunde anwesend. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass durch die verschiedenen Übungen die körperliche Fitness verbessert werden kann.

Die Welpenschule



Die Basis für eine gute Hundeausbildung bildet eine Welpenschule. Denn insbesondere in den ersten Wochen wird der Grundstein für die spätere Entwicklung gelegt. In den Welpenkursen werden den noch jungen Vierbeinern spielerisch die ersten Kommandos beigebracht, um diese im späteren Leben anwenden zu können. Sie können, wie auch normale Hundeschulen, in Gruppen oder als Einzeltraining stattfinden. Wenn mehrere Hundewelpen vor Ort sind, können die Kleinen zusammen spielen, wodurch das soziale Verhalten geschult wird.

Wie finde ich eine gute Hundeschule?



Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Anbieter in Ihrer Nähe sind, sollten Sie sich einmal unser Hundeschulen Verzeichnis anschauen. Bislang gibt es allerdings noch keine aussagekräftigen Qualitätskontrollen. So muss sich ein Anbieter, der sich Hundeschule oder Hundetrainer nennen will, keine vorgeschriebenen behördlichen oder gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Dennoch können Ihnen die folgenden Tipps helfen, eine guten und vor allem seriösen Anbieter zu finden:

1. Keine übertriebenen und strengen Kommandos

Zwar ist es erlaubt, den Hund etwas strenger anzusprechen, wenn er nicht hört. Dennoch sollte dies niemals zu extrem werden. Besser ist es, ihn zu loben, wenn er etwas richtig gemacht hat. Achten Sie daher genau darauf, wie die Trainer mit den Hunden umgehen.

2. Wechselnde Orte

In einer guten Hundeschule finden die Übungen nicht jedes Mal auf einem Übungsplatz, sondern auch regelmäßig in unterschiedlichen Alltagssituationen statt. Herbei arbeitet der Trainer idealerweise nicht nur mit der Stimme. Besser ist es, wenn er auch bestimmte Zeichen einsetzt. Eine gesenkte Handfläche beispielsweise kann Ihrem Hund ?Platz? signalisieren.

3. Nicht zu lange Einheiten

In der Hundeschule müssen sich die Vierbeiner die ganze Zeit gut konzentrieren, was natürlich anstrengend ist. Daher sollten die Einheiten höchstens eine Stunde dauern. Zwischendurch werden immer wieder kurze Pausen eingelegt.

Achten Sie zudem auch auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einzeltraining ist deutlich teurer als Gruppentraining und lohnt sich vorwiegend für Problemhunde. Ein guter Trainer nimmt sich bei dem ersten Gespräch ausreichend Zeit und beantwortet Ihnen ausführlich alle Fragen. Um zu schauen, ob Ihnen eine Hundeschule zusagt, können Sie bei den meisten Anbietern an einer Schnupperstunde teilnehmen. Beachten Sie aber, dass die Erziehung nicht nur auf dem Übungsplatz, sondern auch täglich zu Hause stattfinden sollte.

Bei Fragen zum Thema Erziehung empfielt sich außerdem ein Blick in unser Forum zum Thema Hundeerziehung und Verhalten.

© 2019 tieranzeigen.com. Alle Rechte vorbehalten.